Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/flexibli

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mir ist egal......

seit ihr schon mal an den Punkt gekommen wo alles was passiert egal ist......irgendwie scheint der menschliche Organismus da eine Sperre einzuschalten...mehr geht nicht mehr.

Gut so, denn wahrscheinlich würde man sonst sich selbst überholen. Und irgendwie scheint jede Beziehung auch einen finanziellen Aspekt zu beinhalten. 

 Wenn man all das was uns trifft subtrahiert von dem was wichtig ist dann bleibt....meiner Meinung nach...man selbst....was im Prinzip das wahrhaft wichtigste ist.

 Vielleicht ist das der Grund, warum man in Beziehung zu Nichtmenschen.....die einfacherer und gehaltvollere sieht.

Manchmal könnt ich meine Sachen packen und raus...weg und

wenn da nicht die kack Verantwortung im Hinterkopf lauern würde, wäre ich schon in Afrika gewesen und würde jetzt auf einem Landbauernhaus mit ganz vielen Tieren leben und nicht im Rad drehen wie ein Hamster, der ansonsten total verblöden würde in dem viel zu engen Käfig......

 

 

Weil er ist ja nur für den Menschen da...hat irgendjemand mal nen Hamster gefragt ob er das so möchte....

 Aus dem Grund.......vielleicht immer mal die Perspektive wechseln....wenn möglich...

4.8.14 16:12


Aller Anfang....

 

ist schwer......oder aber nicht so wie gedacht.

Da ich nach den Sommerferien als 44 jährige Schülerin wieder die Schulbank drücken werden, möchte ich hier meiner Erfahrungen und Eindrücke schildern um es mir vielleicht durch das Schreiben eines Blogs nochmal mental zu erklären warum ich mir das Ganze eigentlich antue.....

Kennt ihr das, man bewirbt sich irgendwo, im Hinterkopf nicht den ganz festen Willen das Ganze was man da anleiert auch durchzuziehen. Dann ergibt sich aber das ein oder andere und aufeinmal kommt man aus der Nummer gar nicht mehr raus.

Familie, Kollegen ...einfach jeder findet die Idee genial...außer du selbst, und dir bleibt eigentlich nichts anderes mehr als dran zu bleiben.

Joh, das trifft es ganz gut....ab September drücke ich wieder die Schulbank, wahrscheinlich mit relativ jungen Mitmenschen, welche wahrscheinlich auch denken , ach gugge ma, die Omi....was will die denn hier....zudem muss ich dann wieder ganz früh raus....denn die Wuffis müssen Gassi und meine Anreise in Schule ist nicht ganz so einfach....Geld wird weniger....ich hab irgendwie grad vergessen wo der Anreiz ist...das Ganze überhaupt zu machen. Ach ja.....weil Qualifizierung und stetige Weiterbildung heute ja dazugehört....jedenfalls predige ich das meinen Söhnen mit mehr oder manchmal auch weniger großen Erfolg. Also das gute Beispiel....geht voran......fragt sich nur wohin....

Für die nächsten Wochen organisiere ich nun meinen Wiedereinstieg  in das Schulleben und lasse euch wenn ihr wollt daran teilhaben.

 

25.7.14 16:56





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung